Donald Trump gewinnt in Alaska Republikaner sichern sich Hälfte der Sitze im Senat

Für die Mehrheit reicht es nicht - aber kurz vor Schluss der Auszählung kann US-Präsident Donald Trump auch noch einen Staat für sich verbuchen. Seine Republikaner kommen einer Vetomacht im Senat nahe.
Knapp ins Ziel gerettet: Mit der wahrscheinlichen Wiederwahl von Senator Thom Tillis aus North Carolina haben die Republikaner zumindest 50 der 100 Sitze im US-Senat.

Knapp ins Ziel gerettet: Mit der wahrscheinlichen Wiederwahl von Senator Thom Tillis aus North Carolina haben die Republikaner zumindest 50 der 100 Sitze im US-Senat.

Foto: Chris Carlson / AP
ak/dpa-afx/afp