Tempo lässt nach US-Arbeitsmarkt erholt sich deutlich langsamer

Der US-Arbeitsmarkt erholt sich weiter vom schweren Einbruch im Frühjahr. Doch das Tempo insbesondere beim Stellenaufbau nimmt beträchtlich ab. Manche Ökonomen sehen jetzt die US-Notebank am Zug.
Arbeitslose vor US-Jobcenter: Die Schlangen waren zu Beginn der Corona-Krise schon mal länger, doch die Erholung stockt. Die wieder steigenden Neuinfektionen könnten mit einhergehenden Kontaktbeschränkungen den Arbeitsmarkt wieder komplett ausbremsen, befürchten Beobachter.

Arbeitslose vor US-Jobcenter: Die Schlangen waren zu Beginn der Corona-Krise schon mal länger, doch die Erholung stockt. Die wieder steigenden Neuinfektionen könnten mit einhergehenden Kontaktbeschränkungen den Arbeitsmarkt wieder komplett ausbremsen, befürchten Beobachter.

Foto: John Locher/ DPA
rei/Reuters, dpa
Mehr lesen über