Urteil gegen Kreml-Kritiker Dreieinhalb Jahre Strafkolonie für Nawalny - auf Bewährung

Der russische Dissident Alexej Nawalny wurde von einem Moskauer Gericht wegen Diebstahls für schuldig befunden. Er ist zu dreieinhalb Jahren Strafkolonie verurteilt worden - bleibt aber auf Bewährung frei. Sein Bruder muss jedoch in Haft - laut Nawalny als Druckmittel gegen ihn.
Russischer Oppositionsführer Nawalny (Mitte): Kreml-Kritiker schuldig gesprochen

Russischer Oppositionsführer Nawalny (Mitte): Kreml-Kritiker schuldig gesprochen

Foto: Pavel Golovkin/ AP/dpa
spon/dpa/rtr