Neues Wirtschaftsbuch "Kapital im 21. Jahrhundert" schreckt Ökonomen auf

Erleben wir eine Rückkehr der Belle Epoque, in der die Superreichen den Rest der Gesellschaft abhängen? Der Pariser Ökonom Thomas Piketty hat "Das Kapital" neu geschrieben, mit umfangreichem Datenmaterial. Prominente Kollegen feiern sein Buch als epochales Werk.
Luxusfreunde unter sich: Die offizielle Statistik blendet die obersten 0,1 Prozent aus

Luxusfreunde unter sich: Die offizielle Statistik blendet die obersten 0,1 Prozent aus

Foto: Corbis