Da kann auch McKinsey nicht helfen Warum der Westen Saudi-Arabien auf den Leim geht

Die Welt-Ölmacht Saudi-Arabien will ihre Abhängigkeit vom Öl abstreifen - und lässt sich dabei umfänglich von McKinsey beraten. Der Westen wähnt die Monarchie auch auf gesellschaftlichem Modernisierungskurs. Stephan Richter, deutscher Gründer und Herausgeber von "The Globalist", hält diese Hoffnung für gefährlich naiv.   
Von Stephan-Götz Richter
Saudi Arabiens Kronprinz Mohammed bin Nayef (M) auf einem Treffen des Golf-Kooperationsrats Ende April.

Saudi Arabiens Kronprinz Mohammed bin Nayef (M) auf einem Treffen des Golf-Kooperationsrats Ende April.

AFP
Stephan-Götz Richter
Mehr lesen über