Podcast Cover
__proto_kicker__
__proto_headline__

Podcast Rückkehr der Inflation - ein Gespenst oder wirklich eine Gefahr?

Es mehren sich die Anzeichen für eine Rückkehr der Inflation. Wer die Folgen einschätzen will, sollte die Details kennen.

Inflation ist einer der Haupt-Einflussfaktoren der Weltwirtschaft – weil sie Vermögen schaffen und vernichten kann wie kaum ein anderes Phänomen der Ökonomie.

In den vergangenen Jahren aber war die Geldentwertung zu einem vornehmlich theoretischen Konstrukt geworden. Es gab praktisch keine.

Das könnte sich in den kommenden Jahren wieder ändern. Bundesbankpräsident Jens Weidmann (52) warnt vor Inflationsraten von mehr als drei Prozent zum Jahresende, auch der US-Starökonom Larry Summers (66) rechnet mit der Rückkehr der Geldentwertung.

Ist die Debatte nur ein Sturm im Wasserglas der Ökonomen? Oder steht uns die Rückkehr der Inflation tatsächlich bevor? Diese Themen analysieren und diskutieren in diesem Podcast mm-Makroökonom Christian Schütte und Martin Noé, Chefredakteur des manager magazins.

soc
Die Wiedergabe wurde unterbrochen.

Abonnieren bei

Es ist ein Fehler aufgetreten. Bitte versuchen Sie es zu einem späteren Zeitpunkt erneut.