Rettungsschirm-Ausstieg Portugal steht finanziell wieder auf eigenen Beinen

Portugal hat den EU-Rettungsschirm verlassen und will auch keine Kreditlinie mehr beantragen. Harte Reformen haben die soziale Krise verschärft: Gut ein Viertel der Bevölkerung ist arm oder lebt an der Armutsgrenze: Die EU fordert weitere Reformen.
"Aus dem Loch gezogen": Portugals Regierungschef Coelho hat unter dem Druck der Geldgeber harte Reformen verordnet, doch ihr Preis ist hoch

"Aus dem Loch gezogen": Portugals Regierungschef Coelho hat unter dem Druck der Geldgeber harte Reformen verordnet, doch ihr Preis ist hoch

Foto: AP/dpa
rei/dpa
Mehr lesen über