Wirtschafts-Comeback China produziert schon wieder zu viel Stahl - und zu viel Feinstaub

Eigentlich hatte sich Chinas wichtigste Stahlregion verpflichtet, die jährliche Produktionskapazität auf 200 Millionen Tonnen zu reduzieren. Stattdessen lässt das Industrie-Comeback wohl auch noch die wenig ambitionierten Feinstaubziele platzen.
Mega-Output: Stahlproduktion in Handan City in der Provinz Hebei

Mega-Output: Stahlproduktion in Handan City in der Provinz Hebei

Foto: dpa Picture-Alliance / Hao Qunying/ picture alliance / dpa
cs/Reuters