US-Geheimdienst NSA entwickelt Quanten-Computer zum Ausspähen

Lauschangriff 2.0: Der US-Geheimdienst NSA will laut "Washington Post" eine Art Supercomputer bauen, der Verschlüsselungen etwa bei Banken, in der Forschung und von Regierungen knacken kann. Damit wären aktuelle Sicherheitsmechanismen ausgehebelt.
Mann des Jahres: Ohne Edward Snowden würde die NSA weiterhin im Stillen Daten abfischen

Mann des Jahres: Ohne Edward Snowden würde die NSA weiterhin im Stillen Daten abfischen

Foto: Jim Lo Scalzo/ dpa
la/afp