Impulse für die Wirtschaft Merkel will Soli-Fonds für die Euro-Zone

Zur Ankurbelung der Konjunktur in den Euro-Staaten hat Bundeskanzlerin Angela Merkel einen Solidaritätsfonds ins Spiel gebracht. Während des Euro-Gipfels in Brüssel wollen die Staats- und Regierungschefs sich auf ein Programm einigen, um die hohe Arbeitslosigkeit in Südeuropa zu bekämpfen.
Kanzlerin Merkel: "Reformen in den Mitgliedsstatten und eine engere wirtschaftspolitische Koordinierung"

Kanzlerin Merkel: "Reformen in den Mitgliedsstatten und eine engere wirtschaftspolitische Koordinierung"

Foto: JOHANNES EISELE/ AFP
la/reuters
Mehr lesen über