Weltmacht China Warum China Milliarden für US-Fleisch ausgibt

Arsen im Sprudelwasser, Cadmium im Reis, Melamin im Milchpulver - die Lebensmittelskandale in China gehen weiter. Die erzürnten Bürger setzen auf ausländische Produkte - und Chinas Konzerne reagieren, indem sie Milliarden Dollar in ausländische Lebensmittelproduzenten investieren.
Lebensmittel: Chinas Konsumenten schwenken auf ausländische Hersteller um. Danone steigt beim Milchpulver-Produzenten Mengniu ein, und Chinas Shuanghui übernimmt Smithfield Foods aus den USA

Lebensmittel: Chinas Konsumenten schwenken auf ausländische Hersteller um. Danone steigt beim Milchpulver-Produzenten Mengniu ein, und Chinas Shuanghui übernimmt Smithfield Foods aus den USA

Foto: China Photos/ Getty Images