Australischer Wahlkampf Kevin Rudd nach Parteirevolte erneut Premierminister

Eine Revolte innerhalb der Arbeiterpartei hat zum Rücktritt der australischen Premierministerin Julia Gillard geführt. Nachfolger Kevin Rudd bringt Erfahrung mit - war er doch selbst Regierungschef. Bis zur Wahl im September soll er nun retten, was zu retten ist.
Hat nach dem Rücktritt Julia Gillards gut lachen: Der alt und neue Regierungschef Kevin Rudd

Hat nach dem Rücktritt Julia Gillards gut lachen: Der alt und neue Regierungschef Kevin Rudd

Foto: Stefan Postles/ Getty Images
krk/dpa
Mehr lesen über