Von Donald Trump für Zentralbank nominiert Fed-Kandidatin Judy Shelton fällt im US-Senat durch

Nach Donald Trumps Abwahl wollen die Republikaner noch schnell seine Kandidatin für die Federal Reserve durchbringen. Im Senat fand Goldfan Judy Shelton keine Mehrheit, doch eine Tür bleibt offen.
Umstrittene Personalie: Judy Shelton (bei ihrer Anhörung vor dem Senat im Februar 2020)

Umstrittene Personalie: Judy Shelton (bei ihrer Anhörung vor dem Senat im Februar 2020)

Foto: J. Scott Applewhite / dpa
ak/dpa-afx