US-Wahlkampf Die Onkel-Strategie des Joe Biden

Der älteste Präsidentschaftskandidat der USA hat aus heutiger Sicht gute Chancen, die Wahlen im November knapp zu gewinnen. Warum er dem tief gespaltenen Land ein überraschend aktivistischer Präsident werden könnte, erklärt der "Economist".
Ein Orignaltext aus dem "Economist"
"Ich bin nicht so liberal wie die Leute denken" - Joe Biden: Demokrat, Präsidentschaftskandidat, radikaler Retro.

"Ich bin nicht so liberal wie die Leute denken" - Joe Biden: Demokrat, Präsidentschaftskandidat, radikaler Retro.

Foto: Kevin Lamarque / REUTERS

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Wirtschaft verstehen. Mehr erreichen.

Ihre Vorteile mit manager magazin+

  • Icon: Check

    Das manager magazin lesen

    Als App und E-Paper, auf all Ihren Geräten.

    manager magazin+

    in der App

  • Icon: Check

    Alle Artikel auf manager-magazin.de

    Exklusive Recherchen der Redaktion und das Beste aus „The Economist“.

    Harvard Business manager+

    in der App

  • Icon: Check

    Einen Monat kostenlos testen

    Jederzeit online kündbar.

    Die besten Texte aus „The Economist“

  • Icon: Check

    Alle Artikel in der manager-App

    für nur € 24,99 pro Monat