Neuer Ministerpräsident prescht vor Japan verschärft das Tempo beim Klimaschutz

Japans neuer Ministerpräsident hat sich offenbar einiges vorgenommen: Gleich in seiner ersten Rede vor dem Parlament verschärfte Yoshihide Suga die Ziele des Landes zum Klimaschutz - ein echter Kurswechsel.
Japans Ministerpräsident Suga bei einer Rede im September.

Japans Ministerpräsident Suga bei einer Rede im September.

Foto: KIM KYUNG-HOON / REUTERS
cr/Reuters/afp
Mehr lesen über