Peking streicht einige Strafzölle China geht im Handelskrieg auf die USA zu

Das Klima zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping war schon mal besser. Jetzt zeigt Peking im Handelskrieg mit dem Verzicht auf bestimmte Strafzölle eine "Geste des guten Willens", wie chinesische Medien meinen

Das Klima zwischen US-Präsident Donald Trump und Chinas Staatschef Xi Jinping war schon mal besser. Jetzt zeigt Peking im Handelskrieg mit dem Verzicht auf bestimmte Strafzölle eine "Geste des guten Willens", wie chinesische Medien meinen

CARLOS BARRIA/ REUTERS
rei/dpa
Mehr lesen über