Regierungschefin Mette Frederiksen spricht von "Aprilscherz" Wegen Grönland - Dänemark lacht, Trump lässt Treffen platzen

Dänemark will Grönland nicht verkaufen, ordnete die Kaufofferte des US-Präsidenten auch eher als "Aprilscherz" ein. Jetzt gibt sich Donald Trump larmoyant und beleidigt: Seinen Staatsbesuch bei der neuen Regierungschefin Mette Frederiksen sagt er kurzerhand ab. Beide hätten sich "einen sehr großen Aufwand" erspart.
Wie bitte, Grönland? Für Regierungschefin Mette Frederiksen konnte Trumps Kaufinteresse nur ein Scherz gewesen sein

Wie bitte, Grönland? Für Regierungschefin Mette Frederiksen konnte Trumps Kaufinteresse nur ein Scherz gewesen sein

Foto: Liselotte Sabroe/ Ritzau Scanpix/ REUTERS
Donald Trumps Grönland Vorstoß: Wussten Sie, welche Gebiete die USA schon gekauft haben?
Foto: Patrick Semansky/ DPA
Fotostrecke

Donald Trumps Grönland Vorstoß: Wussten Sie, welche Gebiete die USA schon gekauft haben?

rei mit dpa