Euro-Rettungsfonds ESM-Chef: Athen braucht drittes Hilfspaket

Griechenland wird die Steuerzahler weiter Geld kosten. Klaus Regling, Chef des Euro-Rettungsfonds, rechnet fest mit einem dritten Hilfspaket für das angeschlagene Land in 2014. Optimistischer beurteilt er die Lage für Portugal.
Klaus Regling: Der Chef des Euro-Rettungsfonds kündigt Anleihen für 17 Milliarden Euro in 2014 an

Klaus Regling: Der Chef des Euro-Rettungsfonds kündigt Anleihen für 17 Milliarden Euro in 2014 an

Foto: © Hugo Correia / Reuters/ REUTERS
rei/rtr
Mehr lesen über