Auszeichnung Friedensnobelpreis für Welternährungsprogramm

Der Friedensnobelpreis 2020 geht an das Welternährungsprogramm der Vereinten Nationen. Das teilte das norwegische Nobelpreiskomitee am Freitag in Oslo mit. Es begründete seine Entscheidung mit dem Kampf der UN-Organisation gegen den Hunger in der Welt.
Icon: Manager Magazin
Reuters
Mehr lesen über