Furcht vor Zerstörung Hurrikan Ida trifft US-Küste - Ölindustrie steht still

16 Jahre nach dem verheerenden Hurrikan Katrina fürchtet der US-Staat Louisiana den schwersten Wirbelsturm seit 150 Jahren. Anwohner fliehen von der Küste. Große Teile der Ölindustrie am Golf von Mexiko sind lahmgelegt.
Vorboten des Sturms: Autobahn in New Orleans am Sonntag

Vorboten des Sturms: Autobahn in New Orleans am Sonntag

Foto: David Grunfeld / AP
ak/Reuters, DPA