Exzentrische Charity-Aktion Chinese lädt 1000 "arme Amerikaner" zum Essen in den Central Park ein

Er gilt als einer der exzentrischten Chinesen überhaupt, wollte die "New York Times" kaufen, vertreibt Luft in Dosen und feiert sich auf seiner Visitenkarte als Superheld. Jetzt hat der Millionär Chen Guangbiao ein neues Projekt: Er will 1000 Bedürftige zum Essen einladen und ihnen Geld schenken.
Exzentriker: Der chinesische Milliardär Chen Guangbiao überrascht mit einem neuen PR-Coup

Exzentriker: Der chinesische Milliardär Chen Guangbiao überrascht mit einem neuen PR-Coup

Foto: DPA
Mehr lesen über