Trump wirft China im Handelsstreit Wortbruch vor, neue Gespräche "Sie haben das Abkommen gebrochen"

Die Chancen für eine Einigung der heute beginnenden Gespräche im Handelsstreit zwischen den USA und China stehen schlecht. Donald Trump heizt den Streit kurz zuvor noch an, China droht mit Vergeltung. Sollten die USA weitere Sonderzölle gegen China verhängen, würde dies auch deutsche Autobauer treffen.
Donald Trump am 8. Mai auf einer US Air Force Basis in Florida

Donald Trump am 8. Mai auf einer US Air Force Basis in Florida

Foto: Brendan Smialowski/ AFP
rei/dpa
Mehr lesen über