Künftiger US-Präsident will Freihandelsabkommen kippen Trumps Meilensteine für die ersten 100 Tage

Als erste Amtshandlung will der künftige US-Präsident Donald Trump das transpazifische Freihandelsabkommen TTP kippen. Das kündigte er per Video-Botschaft an. In dem 100-Tage-Programm, fehlen aber zwei zentrale Forderungen des Wahlkampfs.
Daumen hoch. Wenn Trump TTP kippt dürfte das geplante Freihandelsabkommen TTIP mit Europa wohl auch nicht mehr viel Chancen haben

Daumen hoch. Wenn Trump TTP kippt dürfte das geplante Freihandelsabkommen TTIP mit Europa wohl auch nicht mehr viel Chancen haben

Foto: MIKE SEGAR/ REUTERS
Foto: DER SPIEGEL; SPIEGEL ONLINE
aar/rei mit Nachrichtenagenturen
Mehr lesen über