US-Senat stimmt für Trumps Steuerreform Das 1,5-Billionen-Dollar-Ding ist so gut wie durch

Donald Trump steht vor seinem ersten bedeutenden politischen Sieg: Die US-Steuerreform hat den Senat mit einer Stimme Mehrheit passiert. Die Zustimmung im Repräsentantenhaus gilt als sicher. Das 1,5-Billionen-Dollar-Ding bleibt umstritten. Denn die Staatsverschuldung wird stark steigen und sie bevorteilt reiche Amerikaner stärker.
US-Präsident Donald Trump hat Zugeständnisse gemacht, so konnte er letztlich auch noch den einen oder anderen kritischen Republikaner auf seine Seite ziehen

US-Präsident Donald Trump hat Zugeständnisse gemacht, so konnte er letztlich auch noch den einen oder anderen kritischen Republikaner auf seine Seite ziehen

Foto: Manuel Balce Ceneta/ dpa
Icon: Manager Magazin
Reuters
Rei/dpa
Mehr lesen über