Streit um Corona-Hilfen US-Regierung schlägt stark abgespeckte Soforthilfen vor

Im Streit um ein neues Konjunkturpaket lehnen die US-Demokraten einen Regierungsvorschlag ab. Nun schlägt US-Präsident Donald Trump Soforthilfen vor, die nur einen Bruchteil der umstrittenen Summen darstellen.
Donald Trump am 10. Oktober bei seinem ersten kurzen öffentlichen Auftritt vor Publikum im Weißen Haus nach der Entlassung aus dem Krankenhaus

Donald Trump am 10. Oktober bei seinem ersten kurzen öffentlichen Auftritt vor Publikum im Weißen Haus nach der Entlassung aus dem Krankenhaus

Foto: TOM BRENNER / REUTERS
rei/Reuters
Mehr lesen über