Michelle Obama attackiert Trump "Chaos, Spaltung und ein kompletter Mangel an Mitgefühl"

Mit einer emotionalen Rede der früheren First Lady Michelle Obama haben die Demokraten ihren Nominierungsparteitag begonnen. Neben Obama und Bernie Sanders warnten auch einige Republikaner vor der Wiederwahl von US-Präsident Trump.
Michelle Obama bei ihrer Rede für den designierten Präsidentschaftskandidaten Joe Biden: "Wann immer wir auf der Suche nach Führung, Trost oder einem Anschein von Stabilität auf das Weiße Haus blicken, bekommen wir stattdessen Chaos, Spaltung und einen kompletten Mangel an Mitgefühl"

Michelle Obama bei ihrer Rede für den designierten Präsidentschaftskandidaten Joe Biden: "Wann immer wir auf der Suche nach Führung, Trost oder einem Anschein von Stabilität auf das Weiße Haus blicken, bekommen wir stattdessen Chaos, Spaltung und einen kompletten Mangel an Mitgefühl"

Foto: Uncredited / dpa
Icon: Manager Magazin
Reuters
mg/dpa-afx
Mehr lesen über