Coronavirus und die Folgen Italien setzt Milliarden Euro gegen Corona ein

Das neuartige Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Die Lufthansa streicht bis Ende März mehr als 7000 Flüge. Eine britische Fluggesellschaft meldet Insolvenz an. Fußball-Champions-League-Spiele finden jetzt auch vor leeren Rängen statt. Lesen Sie die wichtigsten Entwicklungen im Newsblog.
Italiener in einer Apotheke in Codogno: Das Land ist von der Covid-19-Ausbreitung besonders stark betroffen.

Italiener in einer Apotheke in Codogno: Das Land ist von der Covid-19-Ausbreitung besonders stark betroffen.

Luca Bruno / AP / DPA
Ölfeld in Saudi-Arabien: Der Ölpreis ist unter Druck geraten, die Opec will gegensteuern.

Ölfeld in Saudi-Arabien: Der Ölpreis ist unter Druck geraten, die Opec will gegensteuern.

epa Jamal Nasrallah/ picture-alliance/ dpa
Die UN berichtet von sinkenden Lebensmittelpreisen - wie zum Beispiel für Palmöl

Die UN berichtet von sinkenden Lebensmittelpreisen - wie zum Beispiel für Palmöl

Hotli Simanjuntak/ dpa
Siemens schickt seine Mitarbeiter , die in Risikogebieten gereist sind, nach Hause - ein Schild an der Tür weist darauf hin

Siemens schickt seine Mitarbeiter , die in Risikogebieten gereist sind, nach Hause - ein Schild an der Tür weist darauf hin

manager magazin
Indien verbietet vorerst die Ausfuhr bestimmter Generika-Medikamente und -Stoffe

Indien verbietet vorerst die Ausfuhr bestimmter Generika-Medikamente und -Stoffe

Frank May/ dpa
Britischer Regionalflieger Flybe meldet Insolvenz an

Britischer Regionalflieger Flybe meldet Insolvenz an

REUTERS
In der Schweiz ist erstmals eine mit dem Coronavirus infizierte Patientin gestorben

In der Schweiz ist erstmals eine mit dem Coronavirus infizierte Patientin gestorben

DENIS BALIBOUSE/ REUTERS
Apotheke in Codogno, Italien

Apotheke in Codogno, Italien

Luca Bruno / AP / DPA
Gavin Newsom, Gouverneur von Kalifornien, erklärt auf einer Pressekonferenz wegen der Ausbreitung des Coronavirus den Notstand. Seine Entscheidung erfolgte nur wenige Stunden nach Bekanntwerden des ersten Todesfalls in dem Westküsten-Staat.

Gavin Newsom, Gouverneur von Kalifornien, erklärt auf einer Pressekonferenz wegen der Ausbreitung des Coronavirus den Notstand. Seine Entscheidung erfolgte nur wenige Stunden nach Bekanntwerden des ersten Todesfalls in dem Westküsten-Staat.

Foto: Rich Pedroncelli /AP / dpa
mit Nachrichtenagenturen
Mehr lesen über