Dienstag, 19. November 2019
Zurück zum Artikel
Donald Trump (im Bild mit Staatspräsident Xi Jinping) drohte China zuletzt damit, alle Importe aus dem Reich der Mitte mit Sonderzöllen zu belegen. China steht direkt für mehr als ein Drittel des Wachstums der Weltwirtschaft. Jede Schwächung der chinesischen Wirtschaft hätte damit Auswirkungen auf die Weltkonjunktur
AFP
Donald Trump (im Bild mit Staatspräsident Xi Jinping) drohte China zuletzt damit, alle Importe aus dem Reich der Mitte mit Sonderzöllen zu belegen. China steht direkt für mehr als ein Drittel des Wachstums der Weltwirtschaft. Jede Schwächung der chinesischen Wirtschaft hätte damit Auswirkungen auf die Weltkonjunktur