Zölle, Rohstoffe, Drogen Die Geldquellen der Taliban

Die internationalen Hilfsmilliarden, von denen Afghanistan abhängt, sind vorerst blockiert. Doch die Taliban fanden schon als Miliz Wege, Geld einzunehmen wie ein Staat. Aus dem Rohstoffreichtum könnten die Islamisten noch mehr herausholen.
Taliban-Kämpfer: Kassen der Finanzkommission gefüllt

Taliban-Kämpfer: Kassen der Finanzkommission gefüllt

Foto: STRINGER / EPA
Empfohlener externer Inhalt
An dieser Stelle finden Sie einen externen Inhalt von Twitter, der den Artikel ergänzt und von der Redaktion empfohlen wird. Sie können ihn sich mit einem Klick anzeigen lassen und wieder ausblenden.
Externer Inhalt

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Blockiert: Lkw-Stau am pakistanisch-afghanischen Grenzübergang Torkham am Sonntag, wegen der Machtübernahme der Taliban vorübergehend von Pakistan geschlossen - einer der wichtigsten Orte für Zolleinnahmen

Blockiert: Lkw-Stau am pakistanisch-afghanischen Grenzübergang Torkham am Sonntag, wegen der Machtübernahme der Taliban vorübergehend von Pakistan geschlossen - einer der wichtigsten Orte für Zolleinnahmen

Foto: Hussain Ali / imago images/Pacific Press Agency
ak/Reuters
Mehr lesen über