Mehrheit im ersten Wahlgang Martin Schulz bleibt Präsident des Europaparlaments

Das neu konstituierte Europaparlament hat den SPD-Politiker Martin Schulz  wieder zu seinem Präsidenten gewählt. Schulz tritt damit seine zweite Amtszeit an. In zweieinhalb Jahren soll der Vorsitz an die Christdemokraten übergehen.
Alter und neuer EU-Parlamentspräsident: Martin Schulz (SPD)

Alter und neuer EU-Parlamentspräsident: Martin Schulz (SPD)

Foto: Hannibal Hanschke/ dpa
la/dpa/ap