Nach der Zinssenkung Die EZB kann nur scheitern

Die EZB hat die Druckgeschwindigkeit ihrer Notenpressen erhöht. Die einen begrüßen die Geldflut als Doping für die Wirtschaft, die anderen befürchten eine Enteignung der Sparer. Beide Lager sind in einem Irrtum gefangen: Dass Geldpolitik noch etwas bewirkt.
Neubau der EZB in Frankfurt: Die Gefahr einer Deflation ist realistisch - in einem Umfeld massiver Überschuldung wirkt die Geldpolitik der EZB nicht mehr

Neubau der EZB in Frankfurt: Die Gefahr einer Deflation ist realistisch - in einem Umfeld massiver Überschuldung wirkt die Geldpolitik der EZB nicht mehr

Foto: Boris Roessler/ dpa