Krisengipfel Obama fährt vor G7-Gipfel harten Kurs gegen Russland

Der US-Präsident rückt auf seiner Europareise keinen Millimeter davon ab, dass Russland eine Grenze aufgezeigt werden muss. Barack Obama warnt den Kreml davor, einen Nato-Staat militärisch zu bedrohen. Erstmals seit 16 Jahren kommen die G7 am Abend ohne Russland zusammen.
Barack Obama in Warschau: "Artikel 5 ist eindeutig - ein Angriff gegen einen ist ein Angriff gegen alle."

Barack Obama in Warschau: "Artikel 5 ist eindeutig - ein Angriff gegen einen ist ein Angriff gegen alle."

Foto: KACPER PEMPEL/ REUTERS
la/dpa