Krim-Krise China gibt Russland Rückendeckung

In der Krim-Krise ist Russlands Regierungschef Wladimir Putin keineswegs isoliert: China gibt Russland politische Schützenhilfe und bleibt in den eigenen Territorialkonflikten mit dem Nachbarn Japan kompromisslos.
Chinas Staatschef Xi Jinping (Mitte): "Tiefe Freundschaft" zu Putin

Chinas Staatschef Xi Jinping (Mitte): "Tiefe Freundschaft" zu Putin

Foto: POOL/ REUTERS
la/dpa