Volksabstimmung gegen "Masseneinwanderung" Kleine Schweiz, große Probleme

Am Sonntag stimmen die Schweizer über das Begehren der SVP ab, mitten in Europa wieder Zuwanderungsgrenzen einzurichten. Die Debatte über "Masseneinwanderung" zeigt: Ein kleines Land quält sich mit großen hausgemachten Problemen - und setzt den wirtschaftlichen Erfolg aufs Spiel. Von einer Abschottung wären auch tausende Pendler aus Süddeutschland betroffen.
Von Reinold Rehberger
Kampagne der SVP: Geld aus dem Ausland nehmen viele Schweizer gern. Bürger aus dem Ausland wecken dagegen Ängste - vor allem bei der rechtspopulistischen Schweizer Volkspartei

Kampagne der SVP: Geld aus dem Ausland nehmen viele Schweizer gern. Bürger aus dem Ausland wecken dagegen Ängste - vor allem bei der rechtspopulistischen Schweizer Volkspartei

Foto: DPA