Geldpolitik Japan peitscht seine Wirtschaft nach vorn

Die massiven Konjunkturprogramme und die aggressive Geldpolitik zeigen Wirkung. Japans Wirtschaft ist im ersten Quartal kräftig gewachsen. Die Ausfuhren legten deutlich zu. Das könnte die Debatte um einen "Währungskrieg" erneut anheizen. Und die Geldschwemme birgt auch Risiken.
Wieder Wachstum: Die künstliche Yen-Schwäche verhilft Japans Wirtschaft zum Erfolg

Wieder Wachstum: Die künstliche Yen-Schwäche verhilft Japans Wirtschaft zum Erfolg

Foto: REUTERS
rei/dpa-afx/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel