EU-Kommission Barroso fordert Abkehr vom Spardiktat

Angesichts der immer dramatischeren Situation in vielen europäischen Krisenländern fordert EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso eine Abkehr vom reinen Spardiktat. Seine Botschaft: Die Schmerzgrenze ist erreicht.
Sieht die Schmerzgrenze beim Sparen vielerorts erreicht: EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso

Sieht die Schmerzgrenze beim Sparen vielerorts erreicht: EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso

Foto: JEAN-PAUL PELISSIER/ REUTERS
mihec