Henrik Müller
Henrik Müller

Globale Währungsrisiken Die dunklen Reserven der Notenbanken

Gigantische Geldspeicher haben die Geldbehörden weltweit angelegt. Was sich darin verbirgt, ist weithin unbekannt - ein enormes Unsicherheitsmoment für die Weltwirtschaft.
Yen, Euro, Dollar: Die Notenbanken großer Schwellenländer haben riesige Gelddepots aufgebaut - ihre Zusammensetzung bleibt jedoch im Dunklen. Die Notenbanken werden dadurch zu verdeckt agierenden Spielern

Yen, Euro, Dollar: Die Notenbanken großer Schwellenländer haben riesige Gelddepots aufgebaut - ihre Zusammensetzung bleibt jedoch im Dunklen. Die Notenbanken werden dadurch zu verdeckt agierenden Spielern

Foto: ? Kacper Pempel / Reuters/ REUTERS