Neues Konjunkturpaket Elf Milliarden Euro für Japans Wirtschaft

Die japanische Regierung kämpft mit einer milliardenschweren Konjunkturspritze gegen eine drohende Rezession und ihre Abwahl. Es ist bereits das zweite derartige Programm in zwei Monaten. Die Industrie des Landes zeigt erste Signale der Erholung.
Geschäftsviertel Ginza in Tokio: Die Einzelhandelsumsätze schrumpfen weiter

Geschäftsviertel Ginza in Tokio: Die Einzelhandelsumsätze schrumpfen weiter

Foto: Kiyoshi Ota/ Getty Images
ak/dpa-afx/ap
Mehr lesen über