Barrick Gold Dubiose Deals des weltgrößten Goldkonzerns

Das Minenprojekt Pascua Lama in Südamerika ist der wichtigste Vermögenswert des weltgrößten Goldkonzerns Barrick Gold. Doch ein Unternehmer behauptet, er besitze dort Schürfrechte. Mehrere Prozesse laufen. Die Geschichte eines abenteuerlichen Streits.
Von Stefan Biskamp
Pascua-Lama-Mine von Barrick Gold: Wichtige Konzessionen sind nicht namentlich auf den Konzern eingetragen - dies beschäftigt in Chile die Gerichte

Pascua-Lama-Mine von Barrick Gold: Wichtige Konzessionen sind nicht namentlich auf den Konzern eingetragen - dies beschäftigt in Chile die Gerichte

Foto: REUTERS / Barrick
Mehr lesen über