Fiskalunion Schäubles Plan zur Lösung der Schuldenkrise

Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble konkretisiert, wie er die Euro-Schuldenkrise dauerhaft lösen will: Er fordert größere Schritte in Richtung einer europäischen Fiskalunion. Dazu will er dem EU-Währungskommissar mehr Macht geben.
Finanzminister Wolfgang Schäuble: "Wir müssen jetzt größere Schritte zur Fiskalunion machen"

Finanzminister Wolfgang Schäuble: "Wir müssen jetzt größere Schritte zur Fiskalunion machen"

Foto: Klaus-Dietmar Gabbert/ AFP
wed/dpa/rtr