Euro-Krisenherd Schäuble erhöht Druck auf Griechenland

Einen Tag vor Angela Merkels Athen-Besuch mahnt Finanzminister Wolfgang Schäuble die Griechen, die Reformverpflichtungen einzuhalten. Das Land dürfe kein "Fass ohne Boden" werden. Ein Wirtschaftsexperte spricht sich erneut für einen Euroaustritt der Hellenen aus.
Akropolis in Athen: Angela Merkel wird den Griechen bei ihrem Besuch keine Geschenke bringen

Akropolis in Athen: Angela Merkel wird den Griechen bei ihrem Besuch keine Geschenke bringen

Foto: dapd
wed/dpa/dapd