Eurokrise Griechenland taumelt weiter am Abgrund

Europas Dauerpatient Griechenland bleibt im Krisenmodus: Das langfristige Schuldenproblem des Landes ist schlimmer als bislang bekannt, die Rezession tiefer, und die EZB bleibt bei weiteren Hilfen hart. Bewegung gibt es nur im Bankensektor - und bei der Steuerfahndung.
Beamtenproteste in Griechenland: Die Rezession des Landes ist noch tiefer als bislang angenommen

Beamtenproteste in Griechenland: Die Rezession des Landes ist noch tiefer als bislang angenommen

Foto: DPA
wed/dpa/rtr/dapd
Mehr lesen über