Kritik an Merkels Euro-Kurs In China schrillen die Alarmglocken

Klare Worte bei Angela Merkels Besuch in China: Ministerpräsident Wen Jiabao mahnt schnellere Maßnahmen zur Euro-Rettung an. Gleichzeitig erklärte der Regierungschef aber auch, sein Land werde Europa finanziell nicht hängen lassen.
Ernste Sache: Bundeskanzlerin Merkel und Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao

Ernste Sache: Bundeskanzlerin Merkel und Chinas Ministerpräsident Wen Jiabao

Foto: dapd
nis/dapd/afp