Zinsskandal Libor-Beben droht erste US-Banken zu erschüttern

Der Libor-Skandal weitet sich aus. Jetzt bahnt sich nicht nur eine Schlammschlacht darüber zwischen europäischen und amerikanischen Finanzregulierern an. Nach Europas Topbanken könnten auch US-Institute in die Libor-Manipulationen verstrickt sein.
Von Markus Gärtner
Finanzszene in New York: Banken unter Druck

Finanzszene in New York: Banken unter Druck

Foto: A2800 epa Peter Foley/ dpa