Flatterhafte Konjunktur China drückt Leitzins auf 6,0 Prozent

Die chinesische Notenbank lockert überraschend ihre Geldpolitik: Um den Wirtschaftsboom in der zweitgrößten Volkswirtschaft der Welt am laufen zu halten, senkten die Notenbanker am Donnerstag zum zweiten Mal innerhalb weniger Wochen die Leitzinsen. Jetzt liegt er bei 6,0 Prozent.
Glitzerwelt in Sorge: Zinssenkung in China

Glitzerwelt in Sorge: Zinssenkung in China

Foto: AFP
kst/dpa