Finanzspritzen der EZB Brasilien kritisiert Euro-Geldschwemme

Auf der Computermesse Cebit kam es zum Schlagabtausch: Die brasilianische Präsidentin Dilma Rousseff kritisierte die Milliardenspritzen, die die Europäische Zentralbank in die Finanzmärkte pumpt. Bundeskanzlerin Angela Merkel versprach Besserung - und teilte selbst aus.
Präsidentin Rousseff und Kanzlerin Merkel: Nicht immer einer Meinung

Präsidentin Rousseff und Kanzlerin Merkel: Nicht immer einer Meinung

Foto: dapd
kst/stk/rtr
Mehr lesen über
Verwandte Artikel