Konflikt um Nuklearprogramm Iran stoppt Öllieferungen an West-Konzerne

Ölfirmen aus Großbritannien und Frankreich erhalten ab sofort keine Lieferungen mehr aus dem Iran. Damit reagiert das Land erstmals offiziell auf Sanktionen der EU wegen des umstrittenen Nuklearprogramms.
Iran setzt Drohungen um: Ölfirmen aus Großbritannien und Frankreich erhalten keine Lieferungen mehr

Iran setzt Drohungen um: Ölfirmen aus Großbritannien und Frankreich erhalten keine Lieferungen mehr

Foto: REUTERS
nis/dpa/rtr