Verhandlungen Bewegung im Griechenland-Poker

In die Verhandlungen um neue Griechenland-Hilfen kommt Bewegung: Kanzlerin Angela Merkel hält es für möglich, dass sie bis Donnerstagabend abgeschlossen sind. Der Bericht der internationalen Finanzkontrolleure - Voraussetzung für weitere 130 Milliarden Euro Hilfen - könnte dann fertig sein.
Zähe Annäherung der Positionen: Griechenland-Verhandlungen ziehen sich weiter hin

Zähe Annäherung der Positionen: Griechenland-Verhandlungen ziehen sich weiter hin

Foto: © Yannis Behrakis / Reuters/ REUTERS
la/dpa-afx
Mehr lesen über