Finanzmarkt Banken bunkern mehr Geld bei EZB als je zuvor

Die Banken parken bei der EZB mehr Geld als jemals zuvor. Die Einlagen betrugen erstmals mehr als 453 Milliarden Euro. Es ist ein Hinweis, dass die Geschäftsbanken untereinander nicht vertrauen - und ein Alarmsignal für die Finanzmärkte.
Eurotower in Frankfurt am Main: Die europäischen Banken vertrauen einander nicht mehr - sie deponieren ihr Geld lieber bei der Zentralbank

Eurotower in Frankfurt am Main: Die europäischen Banken vertrauen einander nicht mehr - sie deponieren ihr Geld lieber bei der Zentralbank

Foto: dapd
la/reuters/afp