EZB-Kredite Banken greifen 489 Milliarden Euro ab

Die EZB flutet den Markt mit Geld - und die Banken greifen zu. Europas Banken haben sich bei der EZB mit der riesigen Summe von fast einer halben Billion Euro eingedeckt. 523 Kreditinstitute nutzten die erstmals aufgelegte Kreditlinie der Zentralbank mit drei Jahren Laufzeit, um sich refinanzieren zu können.
50-Euro-Bögen in der Notenpresse: Die Europäische Zentralbank kann Banken theoretisch unbegrenzt mit frischem Geld versorgen

50-Euro-Bögen in der Notenpresse: Die Europäische Zentralbank kann Banken theoretisch unbegrenzt mit frischem Geld versorgen

la/reuters
Mehr lesen über